datenschutz


Der personenbezogene Datenschutz ist mir sehr wichtig.

 

Mit dieser Erklärung möchte ich Sie darüber informieren, wie ich mit Ihren personenbezogenen Daten umgehe.

 

 

 

Die Nutzung dieser Internetseite ist grundsätzlich ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

 

Eine Internetbasierte Datenübertragungen kann jedoch grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

 

Sofern Sie jedoch einen Service über meine Internetseite in Anspruch nehmen möchten, kann eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden.

 

 

 

ERHEBUNG UND VERWENDUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

 

Werden mir personenbezogene Daten wie Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnort, Postleitzahl, Telefonnummer genannt, werden diese gegebenenfalls unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen auf meinem eigenen Computer (der nur von mir genutzt wird) gespeichert bzw. verarbeitet,

 

a) wenn von Ihnen ausdrücklich erlaubt für Werbemaßnahmen

 

b) wenn ein berechtigtes Interesse zur Erfüllung vertraglich vereinbarten Leistungen besteht, etwa bei Abschluß eines Kaufvertrages.

 

(Bei der Bestellung einer Ware oder Dienstleistung kommt zwischen Ihnen und mir ein Vertrag zustande, aufgrund dessen ich als Verkäufer zum Speichern Ihrer Kundendaten wie Adresse und Konto berechtigt bin.)

 

Rechtsgrundlage, die die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten in bestimmten Fällen erlaubt, findet sich in Art. 6 EU-DSGVO.

 

 

 

RECHT AUF AUSKUNFT, KORREKTUR UND LÖSCHUNG

 

Sie haben ein Recht auf Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, sowie auf Korrektur oder Löschung dieser Daten, eine e-mail an info@espo-leuchten.de genügt.

 

Werden die personenbezogene Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, so haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung dieser Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.

 

 

 

WEITERGABE VON DATEN

 

Keine Daten werden an Dritte weitergegeben.

 

 

 

VERANTWORLICH FÜR DIE VERWENDUNG DER DATEN

 

Kristina K.Holder, Tübingen